Feel Again von Mona Kasten

Feel Again von Mona Kasten

Klappentext von Amazon:

Er sollte nur ein Projekt sein – doch ihr Herz hat andere Pläne.

Sawyer Dixon ist jung, tough – und eine Außenseiterin. Seit dem Tod ihrer Eltern lässt sie niemanden an sich heran. Das ändert sich, als sie Isaac Grant kennenlernt. Mit seiner Nerd-Brille und den seltsamen Klamotten ist er eigentlich das genaue Gegenteil von Sawyers üblichem Beuteschema. Doch als Isaac, der es satthat, single zu sein, sie um Hilfe bittet, schließen die beiden einen Deal: Sawyer macht aus Isaac einen Bad Boy und darf dafür seine Entwicklung als Fotoprojekt für ihr Studium festhalten. Aber Sawyer hat nicht mit den intensiven Gefühlen gerechnet, die zwischen ihr und Isaac hochkochen –

Band 3 der Again-Reihe von Spiegel-Bestseller-Autorin Mona Kasten!

Die Again-Reihe:

1. Begin Again

2. Trust Again

3. Feel Again

Hier geht es zum Buch.

Dies ist wie man oben sieht der dritte Teil der Again-Reihe, die Bücher können zwar unabhängig voneinander gelesen werden aber es empfiehlt sich trotzdem die Reihenfolge einzuhalten, weil die Personen, um die es geht immer wieder auftauchen.

Meine Meinung:

Zum Cover: Ich liebe dieses Cover! 😍 Die Farbe finde ich einfach mega toll und ich hab IMG_2395nachdem ich es gekauft habe, die ganze Zeit das Cover bewundert, weil es einfach so schön aussieht. Das Cover ist in einem altrosa Ton gehalten und es gibt drei Aussparungen auf denen man ein Pärchen sieht bei dem ich sofort an Isaac und Sawyer denken muss, weil sie ja beide blonde Haare haben und ich sie mir genau so vorgestellt habe. Die drei Teile sehen nebeneinander wirklich total toll aus und ich finde einfach, dass es mal was ganz anderes ist. Besonders, weil es einen farbigen Buchrücken hat und ich liebe bunte Buchrücken. 😍

Zum Inhalt: Sawyer und Isaac sind mit ihren gemeinsamen Freunden auf einer Party und als sie bemerkt, dass sich andere Mädchen über ihn lustig machen, kann sie das einfach nicht ertragen und küsst ihn. Auf den ersten Seiten hab ich schon gedacht: Oh mein Gott, dieses Buch kann nur gut werden was macht Sawyer nur und ist Isaac wirklich so unerfahren wie man denkt.

*Spoilerwarnung*

Sawyer schlägt Isaac vor ihm zu helfen selbstbewusster zu werden und sie darf ihn dabei fotografieren, das fand ich schon richtig interessant, weil ich richtig neugierig war wie Sawyer das machen will. Und ich wurde nicht enttäuscht.

Eine Szene hat sich echt in mein Gedächtnis gebrannt, Sawyer und Isaac waren Einkaufen und sie hat ihn währenddessen fotografiert und hat dann seinen nackten Oberkörper gesehen und konnte sich überhaupt nicht mehr konzentrieren (ganz schön viele „Und“ oder?!?“ 😂). Ich hab so gelacht.

IMG_2355Aber das ist nicht die einzige Szene, die ich total toll fand. Die Szene als Isaac Sawyer mit zu seiner Familie genommen hat war soooo süß. 😍 Ich fand das sooo niedlich und das Sayer ihm dann noch von ihrer Familie erzählt hat, hat das alles nur noch besser gemacht und er hat sie einfach in den Arm genommen und sie gehalten.

Ein paar Tränchen hab ich bei der Hochzeit von Sawyer´s Schwester Riley. Ich fand die Eheversprechen so schön und Sawyer tat mir so leid, weil sie einfach gedacht hat, dass sie jetzt ihre einzige Person verliert, die ihr nah steht, ihre Familie.

Emotional fand ich auch die Szene, als Isaac von dem Streit mit seinen Eltern erzählt hat und als es auch um seine Schwester Eliza ging. Er denkt ja er könnte es niemandem recht machen und wäre für alle eine Enttäuschung. Ich hätte ihn am liebsten in den Arm genommen und nie mehr losgelassen.

Ich könnte glaub ich ewig so weiter machen und meine Lieblingsszenen aufzählen.

*Spoilerwarnung Ende* 

Zu den Charakteren: Sawyer ist eine taffe und unabhängige Frau, die niemanden an sich ranlassen will. Und Isaac ist total schüchtern und hat Angst Frauen anzusprechen. Ohne zu viel zu verraten ich hätte auch total gerne meinen eigenen Isaac, er ist so süß, hört einem immer zu und merkt das was ist ohne das man überhaupt etwas gesagt hat. Also falls einer von euch das auch so sieht, ich habe ihn als erstes angeleckt. 😉😍
Er ist somit das genaue Gegenteil von den Männern mit denen Sawyer sonst zu tun hat. Und zum Glück kommen Dawn und Spencer wieder in dem Buch vor. Ich mag die beiden einfach und auch Alli und Kaden haben ihre Auftritte in diesem Buch.

Und man lernt noch Riley und Morgan kennen, Riley ist Sawyers ältere Schwester undIMG_2392 Morgan ist mit ihr zusammen. Riley und Sawyer haben ein sehr enges Verhältnis zueinander, weil sie wirklich schon sehr viel erlebt haben.

Außerdem lernt man die Familie von Isaac kennen und ich finde sie einfach großartig. Isaac hat eine ältere Schwester, Eliza, und dann noch drei jüngere Geschwister nämlich Aria, Ivy und Levi. zudem lernt man noch seine Großeltern Theodore und Mary und seine Eltern Debbie und Jeff kennen. Isaac´s Familie ist wirklich toll und man merkt einfach wie sehr sie sich untereinander lieben.

Zur Handlung: Eigentlich ist die Handlung ja nichts neues, der eine Protagonist ist schüchtern, der Andere total selbstbewusst und der selbstbewusste Protagonist will dem schüchternen beibringen wie man beim anderen Geschlecht besser ankommt. Doch ist bei diesem Buch doch alles anders.

Der schüchterne Protagonist ist nicht die Frau sondern der Mann nämlich Isaac und der selbstbewusste Protagonist ist demnach die Frau und nicht der Mann nämlich Sawyer. Als ich die Leseprobe in Trust Again gelesen habe, hätte ich diesen Teil am liebsten sofort gehabt aber leider musste ich gefühlt ewig warten aber für diese Handlung hat es sich echt gelohnt. Ich war von der Handlung nach den ersten Seiten schon total begeistert und war direkt in der Geschichte drin. Es ist so ganz anders geschrieben und genau das gefällt mir so gut.

Zum Schreibstil: Der Schreibstil von Mona Kasten ist wirklich sehr flüssig sodass die Seiten nur dahin fliegen und das Buch leider viel zu schnell zu Ende ist. Ich konnte das Buch echt nicht aus der Hand legen.

Das Buch wird in der Ich-Perspektive erzählt und das aus der Sicht von Sawyer. Schade finde ich, dass nicht aus der Sicht von Isaac erzählt wird, ich wäre total neugierig auf seine Gedanken und Gefühlswelt bei der ganzen Sache. Die Sexszenen sind wirklich sehr schön und geschmackvoll geschrieben. Auch die Neckereien zwischen Sawyer und Isaac sind sehr schön beschrieben und ich hab bei diesem Buch nicht nur einmal gelacht.

Mona Kasten beschreibt die Szenen euch so toll, dass man bei den lustigen stellen mit lacht und bei den ernsten und traurigen Szenen einen Kloß im Hals hat und feuchte Augen bekommt.

IMG_2358Fazit: Ich liebe liebe liebe dieses Buch!!!! 😍😍😍 ich konnte es als ich es gestern bei Thalia gesehen habe nicht glauben, weil es sollte ja eigentlich erst am Freitag rauskommen und ich konnte es nicht aus der Hand legen. Mir gefällt dieser Teil noch besser als die ersten beiden Teile.
Schade finde ich nur, dass man nie Isacc´s Sicht lesen kann, mich würde total interessieren, was er die ganze Zeit gedacht hat und wie seine Gefühlswelt sich in der ganzen Zeit verändert hat. Aber das ist nur, weil ich total neugierig bin und am liebsten noch mehr von Sawyer und Isaac gelesen hätte. 😍 Bei diesem Buch hab ich gelacht und geweint, ich hab total mit Sawyer und Isaac mitgefiebert und das Ende ist einfach total süß.

Deswegen bekommt Feel Again von Mona Kasten von mir 5 von 5 ❤️❤️❤️❤️❤️ plus ⭐️, weil ich es einfach mega mega gut finde und es auf jeden Fall eines meiner Jahreshighlights 2017 ist!

Aline

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s